Schulsituation in Togo

Die öffentlichen Schulen in Togo befinden sich allgemein in einem sehr schlechten Zustand. Seit Jahren fehlt das Geld für dringend notwendige Renovierungsarbeiten. Undichte Dächer, beschädigte Fenster und Türen erschweren insbesondere in der Regenzeit den Schulalltag. Ein anderes
großes Problem ist in vielen Schulen das Fehlen jeglicher sanitärer Anlagen.

Seit 2008 sind die Grundschulen nicht mehr kostenpflichtig. Dies ermöglicht einerseits vielen Eltern ihre Kinder in die Schule zu schicken. Dadurch reichen andererseits die vorhandenen Räumlichkeiten nicht aus. Besonders die ersten und zweiten Klassen sind hoffnungslos überfüllt.
Bis zu 80 Kinder drängen sich in einem Klassenzimmer.

Lehrmittel wie Bücher, Hefte und Stifte sind rar und auch eine Schulspeisung für mittellose Kinder existiert nicht.

Klicken

Vereinsziele:

  • Durchführung dringender Reparaturen und Bau sanitärer Anlagen an öffentlichen Schulen
  • Hilfe bei der Finanzierung von Lehrmittel für die SchülerInnen
  • Unterstützung bedürftiger Familien, um ihren Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen (die Arbeitskraft der Kinder sichert oft mit das Überleben der Familien)
  • Spontane Hilfsaktion für Familien in Notsituationen
  • Langfristig die Organisation einer Schulspeisung für bedürftige Kinder
Aktuelles

Geplante Projekte
2015 / 2016

Ihre Spendenbereitschaft ermutigt uns, weitere Projekte ins Auge zu fassen.

Grundschule EPP Anfoin centre mehr...

Grundschuhle EPP Folivi Joe mehr...

Grundschule EPP Sigbehoue mehr...

Grundschuhle EPP Agbandouyn mehr...

Grundschuhle EPP Adjido mehr...

Grundschuhle EPP Ekpui mehr...

Kontakt
Tete Pagalato Adabunu
Stielerstrasse 1
80336 München
+49 (89) 772517

info@bildungsaktion-togo.com

© Didier T. P. Adabunu