Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Spendenkonto

 

Bildungsaktion Togo e.V.

 IBAN: DE60 7015 0000 1001 8257 59
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München

Waisenhaus

Mère Thérésa

 

Seit 2017 unterstützen wir 10 Kinder, die dauerhaft im Waisenhaus leben sowie 15 Tageskinder aus sehr armen Familien.

 

 

 

 

Kontakt

Tete Pagalato Adabunu
Stielerstrasse 1
80336 München
+49 (89) 772517 

E-Mail: Info@Bildungsaktion-Togo.de

Über Togo

Togo (Fläche: 56.785 km²) ist ein kleines Land zwischen Ghana und Benin an der Küste Westafrikas. Im Süden befindet sich die ca 56 km lange Atlantikküste mit vielen Lagunen, im Norden grenzt Togo an Burkina Faso mit Resten des immergrünen Regenwaldes. Dazwischen liegen ein flachwelliges Hügelland und ein bis zu 500 m ansteigendes Sandsteinplateau, das in der Zentralregion vom bewaldeten Togo-Gebirge durchzogen wird. In ganz Togo ist das Landschaftsbild der Savanne vorherrschend. Von 1884 bis 1916 war Togo deutsche Kolonie. Togo hat fast 7,8 Mio Einwohner (Stand 2017), in der Hauptstadt Lomé leben über 1,9 Mio davon. Die Amtssprache ist französisch. Togo ist ein Vielvölkerstaat. Die wichtigsten ethnischen Gruppen sind die Ewe ( ca. 40 %) im Süden und die Kabiye (16 %) in der Mitte und im Norden. Etwa 35 % der Bevölkerung sind Christen, 20 % Muslime ( vor allem im Norden) und die übrigen Animisten. Togo ist neben Ghana und Benin die Wiege des Vodoo-Kultes. Seit dem 16. Jahrhundert war die Küste Togos als Beginn der sogenannten Sklavenküste bekannt.

 

Bildergalerie